Die Überflieger - Nachhilfe zu Hause - Hausaufgabenbetreuung & Einzelunterricht vom Nachhilfelehrer für alle Fächer - Prüfungsvorbereitung & Hausaufgabenhilfe
 

Hausunterricht


Hausunterricht ist nicht nur bequemer und in aller Regel zuverlässiger als Unterricht außer Haus. Nachhilfe als Hausunterricht kann auch eine ganz andere Effektivität erreichen, wenn seine Möglichkeiten ausgeschöpft werden.

Selbst zeitintensive Nachhilfe wird nur einen kleinen Teil der Zeit abdecken, die ein Schüler für die Schule aufwenden muss. Deswegen sollte Nachhilfe nicht nur fachliche Themen im Blick haben, sondern auch die Frage, wie der Schüler seine eigene Arbeitszeit gestaltet (-> Lerncoach).

Die Gestaltung der eigenen Arbeitszeit beginnt mit dem eigenen Arbeitsort. Ein Arbeitsplatz kann Aufmerksamkeit, Konzentration, Wachheit und effektives Lernen fördern. Er kann aber auch ganz anders wirken und Ablenkung, Zerstreutheit, Angestrengtsein und unübersichtliches „Herumwursteln“ unterstützen.

Der Hausunterricht im Rahmen der ganzheitlichen Nachhilfe der Überflieger kümmert sich daher nicht nur um Schulfächer, sondern auch um den Platz, an dem Hausaufgaben, Lernen und Vor- bzw. Nachbereitung der Schule stattfinden (-> Lernstudio).

Dafür spielt sich der Hausunterricht idealerweise am Schreibtisch des Schülers ab. Schüler und Lehrer arbeiten gemeinsam und strukturiert an diesem Platz – und gestalten oder verbessern ihn bei Bedarf im Verlauf der gemeinsamen Arbeit so, dass er diese Arbeit optimal unterstützt.

Ist der Arbeitsplatz groß und hell genug und ist zumindest ein Teil davon aufgeräumt? Wie nah stehen Fernseher, Computer, Spielkonsolen und anderes, das üblicherweise dazu dient, sich vor dem Lernen zu drücken? Gibt es brauchbare Ablagesysteme und Ordner, sind die Hefter vollständig und die Arbeitsblätter eingeheftet? Gibt es von den Stiften bis zum Zirkel die erforderlichen Arbeitsgeräte und sind brauchbare Nachschlagewerke in Reichweite?

In der Nachhilfe mit dem berflieger-Lehrer wird so durch die fachliche Arbeit nicht nur der Unterrichtsstoff des jeweiligen Faches vermittelt, sondern der Arbeitsplatz optimiert und der Umgang mit Lernmitteln trainiert. Doch dabei bleibt es nicht.