Die Überflieger - Nachhilfe zu Hause - Hausaufgabenbetreuung & Einzelunterricht vom Nachhilfelehrer für alle Fächer - Prüfungsvorbereitung & Hausaufgabenhilfe
 

Hauslehrer


Hauslehrer waren früher gang und gäbe. Bis zum Jahre 1919 waren Kinder in Deutschland nicht gezwungen an öffentlichem Schulunterricht teilzunehmen. Wer es sich leisten konnte, stellte einen Hauslehrer ein – Kinder des Adels oder wohlhabenden Bürgertums erhielten ihre Schulbildung dann zuhause und meist im Einzelunterricht.

Das wurde durchaus auch elitär verstanden – die eigenen Kinder sollten vom „gemeinen Volke“ ferngehalten werden.

Rousseau, Hegel, Kant, Hölderlin – viele heute als große Philosophen und Schriftsteller bekannte Gelehrte verdienten sich ihren Lebensunterhalt zeitweise als Hauslehrer. Auch Frauen hatten die Möglichkeit, als Hauslehrer tätig zu sein. Häufig waren es Frauen, die mit Französischkenntnissen in russische Familien gingen, um dort die „Bildungssprache“ zu unterrichten.

Die Verbesserung des Schulsystems und die allgemeine Schulpflicht, aber auch die Idee der Chancengleichheit versetzten den Hauslehrern den Todesstoß. Im Deutschland des 21. Jahrhunderts gibt es kaum noch Hauslehrer im historischen Sinne.

In seltenen Fällen bereiten die berflieger auch heute noch einen Schüler oder eine Schülerin ohne Schulbesuch auf einen Abschluss vor – nicht anders als die Hauslehrer früherer Zeiten.

Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen der berflieger entsprechen aber auch sonst in Vielem dem klassischen Bild des Hauslehrers. So kommen sie zum Schüler nach Hause und sind keineswegs auf ein einziges Fach beschränkt, sondern unterstützen ihre Schüler fächerübergreifend.

Nachhilfe bei den berfliegern ist ganzheitliche Nachhilfe. Wie die klassischen Hauslehrer haben die Überflieger daher nicht nur das Fachwissen im Blick, sondern bestärken ihre Schüler immer auch darin, ihr Lern- und Arbeitsumfeld besser zu strukturieren, zu ordnen und zu organisieren (-> Lernstudio).

Häufig werden die Lehrkräfte der berflieger so zu wichtigen Impulsgebern und Unterstützern in der Schulkarriere ihrer Schüler – ganz so, wie es die Hauslehrer früherer Zeiten für ihre Schüler waren.