Die Überflieger - Nachhilfe zu Hause - Hausaufgabenbetreuung & Einzelunterricht vom Nachhilfelehrer für alle Fächer - Prüfungsvorbereitung & Hausaufgabenhilfe
 

Nachhilfeunterricht Französisch


Nachhilfeunterricht in Französisch ist im Einzelunterricht besonders effektiv.

Französisch ist für die meisten Schüler viel schwerer auszusprechen als Englisch, weil sie es viel seltener hören. Viele Schüler haben deswegen Hemmungen, im Rahmen des Klassenunterrichts Französisch zu sprechen.

Ohne Sprachpraxis bleibt aber jede lebendige Sprache tot. Im Fremdsprachenunterricht macht alles, was zu lernen ist, erst Sinn, wenn es auch aktiv angewandt wird.

Nachhilfeunterricht in Französisch ist bei den Überfliegern ein individueller Einzelunterricht zu Hause. In der vertrauten Zweiersituation wird der Schüler immer wieder dazu ermutigt, französisch zu sprechen und zu schreiben. So gewinnt er den Mut, sich auch in der Schule am Unterricht zu beteiligen.

Für Probleme mit der Grammatik ist der Nachhilfeunterricht in Französisch als Einzelnachhilfe ebenfalls besonders effektiv. Um die komplexe Grammatik im Französischen zu lernen, sollte der aktuelle Stoff nämlich in den schon gelernten integriert werden. Der Einzelunterricht setzt immer wieder am individuellen Verstehen oder Nichtverstehen des Schülers an und füllt so auch alte Lernlücken.

Wenn eine solide sprachliche Basis vorhanden ist und im fortgeschrittenen Französischunterricht Literatur gelesen und besprochen wird, kann sich der Nachhilfeunterricht ebenfalls auf den literarischen Aspekt konzentrieren – oder die Basis dafür im Nachhilfeunterricht aufbauen. Ohne diese bleibt der Schüler beim Problem des Textverstehens hängen – Literatur bleibt unverständlich.

Guter Nachhilfeunterricht in Französisch sollte so dazu beitragen, dass ein Schüler am Ende seiner Schullaufbahn nicht nur gute Noten in Französisch erhält, sondern auch wirkliche Sprachkompetenz aufgebaut hat.