Die Überflieger - Nachhilfe zu Hause - Hausaufgabenbetreuung & Einzelunterricht vom Nachhilfelehrer für alle Fächer - Prüfungsvorbereitung & Hausaufgabenhilfe
 

Nachhilfe Französisch


Die französische Sprache ist nicht nur für ihre melodische Schönheit berühmt, sondern bei Schülern auch wegen ihrer Schwierigkeit gefürchtet. So ist Nachhilfe in Französisch häufig erforderlich.

Vor allem Schüler, die Französisch als zweite oder dritte Fremdsprache wählen, unterschätzen oft die Schwierigkeiten der Sprache. Nach anfänglicher Begeisterung versuchen sie dann häufig nur noch, irgendwie „durchzukommen“ und die Sprache so rasch wie möglich wieder abzuwählen.

Die Schwierigkeiten mit Französisch als Fremdsprache haben verschiedene Gründe.

Zum einen begegnet einem Schüler in Deutschland die französische Sprache viel seltener als Englisch. Zu den ersten Hürden gehören deswegen die fremde Aussprache und die so ganz andere Verknüpfung von Schrift und Laut. Nasale gibt es beispielsweise im Deutschen gar nicht, und dass die Franzosen den Laut „o“ als „eau“ oder sogar „eaux“ schreiben, will erst einmal verdaut sein.

Ein weiteres Buch mit sieben Siegeln ist vielen die schwierige französische Grammatik – für Formen wie das „Subjonctive“ gibt es beispielsweise im Deutschen keine rechte Entsprechung. Der Aufbau des Französischunterrichtes scheint die Schüler zudem häufig zu verwirren und ihnen keinerlei Überblick über die grammatikalische Struktur der Sprache zu geben. So wissen sie oft gar nicht, was sie eigentlich gerade lernen, wenn im Unterricht eine neue Form behandelt wird.

Schließlich gilt es in Französisch vieles einfach nur auswendig zu lernen (vgl. „Wie das Wissen in den Kopf kommt“). Neben den Vokabeln sind das die unregelmäßigen Verben. Anders als im Englischen ist aber auch zu lernen, welche Verben mit „avoir“ und welche mit „être“ gebildet werden, dass und wie Adjektive flektiert werden, wo welche Akzente zu setzen sind und etliches mehr.

Mit diesen drei Baustellen – Aussprache, Grammatik und zu lernende Formen – muss Nachhilfe in Französisch beginnen, wenn sie erfolgreich sein will.