Die Überflieger - Nachhilfe zu Hause - Hausaufgabenbetreuung & Einzelunterricht vom Nachhilfelehrer für alle Fächer - Prüfungsvorbereitung & Hausaufgabenhilfe
 

Nachhilfe Biologie


In der Mittelstufe wird Biologie nur selten zum Problem und Nachhilfe in Biologie wird nur selten angefordert. Die meisten Schüler erleben Bio als ein spannendes Fach, in dem es ausreicht, interessante Inhalte für Tests zu lernen.

Spätestens in der Oberstufe ändern sich die Anforderungen in Biologie aber fundamental. Eine Unmenge von Fakten und Begriffen sind zu lernen, die oft erst später einen Zusammenhang zeigen und auch erst dann ein zu verstehendes Bild ergeben. Die biologische Fachsprache muss beherrscht und auf komplexe Problemstellungen angewandt werden.

Diese gestiegenen Anforderungen im Fach Biologie zeigen sich häufig erst in den Prüfungen. Dann reicht es eben nicht mehr aus, alle Fakten gelernt zu haben. Lange und komplexe Textaufgaben sind zu entschlüsseln und zu verstehen. Das zuvor gelernte Wissen muss dann auf Probleme und Beispiele angewandt werden, die dem Schüler im Unterricht noch nicht begegnet sind. Schließlich sind Lösungen in einer stimmigen und schlüssigen Fachsprache zu formulieren.

In der Nachhilfe in Biologie werden deswegen in einem ersten Schritt die Lücken des Schülers in den großen und unübersichtlichen Themengebieten entdeckt und geschlossen. Wichtiger aber ist in aller Regel, im zweiten Schritt die gelernten Zusammenhänge als "Transferwissen" zu verwenden. Nachhilfe in Biologie bei den Überfliegern trainiert diese Schritte immer wieder. So lernt der Schüler, sein Wissen in neuen und unbekannten Zusammenhängen zu verankern - und die Art, wie Biologen denken, zu verinnerlichen.

Um das zu erreichen ist der Einzelunterricht die effektivste Unterrichtsform - und kann gerade in Biologie Wunder bewirken.