Die Überflieger - Nachhilfe zu Hause - Hausaufgabenbetreuung & Einzelunterricht vom Nachhilfelehrer für alle Fächer - Prüfungsvorbereitung & Hausaufgabenhilfe
 

Mathehelfer


Ein effektiver Mathehelfer ist jemand, der gut Mathe kann. Richtig?

In aller Regel sind auch die Mathelehrer an der Schule hervorragende Mathematiker. Warum haben dann so viele Schülerinnen und Schüler Probleme mit Mathematik? Und warum sind Mathelehrer so selten Mathehelfer, gerade wenn es in Mathematik nicht mehr läuft?

Wer Probleme in Mathe hat, hat fast immer schon einmal die Erfahrung gemacht, dass er eine Frage stellt, um dieses Problem zu lösen - und eine Antwort erhält, die nicht weniger unverständlich ist, als es das Thema der Frage vorher auch schon war.

Nach mehreren Versuchen in dieser Richtung geben die Fragenden in der Regel auf und hoffen, dass irgendwann alles klar wird. Da Mathematik aber systematisch aufgebaut ist, kommt jede Lücke früher oder später wieder zum Vorschein.

Mathe zu können reicht aus unserer Erfahrung eben nicht, um ein effektiver Mathehelfer zu sein. Die Kunst einer effektiven Mathenachhilfe besteht darin, genau zu verstehen, was der Schüler nicht versteht (vgl. „Wenn Fachidioten helfen wollen“).

Die Nachhilfe der berflieger in Mathematik passt sich ständig den Bedürfnissen des Schülers an, Lücken werden entdeckt, gefüllt, mit den Grundlagen verbunden und trainiert. Mathematisches Wissen wird systematisch aufgebaut.

Deswegen ist der Einzelunterricht in aller Regel die optimale Unterrichtsform für den Mathehelfer. Von der ersten Klasse bis zum Abitur ist gewährleistet, dass das Wissen des Lehrers beim Schüler ankommt.

Denn erst wenn der Lehrer den Schüler versteht, kann der Schüler auch Mathe verstehen ...